Brennstoffzellensysteme

Grundlagen der Brennstoffzelle

Anders als bei den herkömmlichen Kraftwerken wird bei der Brennstoffzelle die chemische Energie des Brennstoffs direkt in elektrische Energie umgewandelt. Der Umweg der Wandlung der chemischen Energie in Wärme, also mechanischer Energie (Turbine) und elektrische Energie (Generator) wird vermieden.

Die Energie von morgen ist Wasser, das durch Strom zerlegt worden ist. Wasserstoff und Sauerstoff werden die Energieversorgung der Erde sichern.

Jules Verne, 1874

Der Brennstoffzelle gehört die Zukunft bei der Direktenergieumwandlung. Ein unerschöpfliches Innovationspotential sowie eine Reihe von Vorteilen sprechen dafür, dass sich diese Technologie schnell und umfassend verbreiten wird. Nicht nur spezifische Arten von Brennstoffzellen, auch intelligente Testsysteme für die verschiedenartigsten Anwendungen werden von uns angeboten.