Erste H2-Infrastruktur in Deutschland

07.2020

Anfang Juli 2020 sind zwei TV-Beiträge im Wasserstoffdorf Bitterfeld entstanden. Die Europäische Kommission will innerhalb von zehn Jahren 430 Mrd. EUR zur Unterstützung der Wasserstoffproduktion und des Wasserstoffsverbrauchs bereitstellen. 

Ein Tschechisches Fernsehteam war ebenfalls vor Ort in Bitterfeld-Wolfen und hat über die Technologie und Ordorbierbarkeit von Wasserstoff berichtet. Das zeigt uns, dass über die Grenzen hinaus die Wichtigkeit der Wasserstofftechnologie angekommen ist.