Das Internetportal für erneuerbare Energien hat eine Umfrage des Vermittlungsportals Hausfrage.de veröffentlicht, in der knapp 9.000 potentielle Heizungskunden befragt wurden. Fast 31 Prozent der Befragten favorisieren die Brennstoffzellen-Heizung. Mit fast 48 Prozent liegt allerdings die Gasheizung immer noch ganz vorn in der Beliebtheitsskala.

Überraschend? „Eigentlich nicht”, findet Valentin Drießen, Geschäftsführer von Hausfrage. „Der Trend zur Brennstoffzelle kann neben seiner grünen Energie vor allem auch durch seine kostengünstige Nutzung begründet werden. Ich bin sicher, dass wir die nächsten Jahre noch einen weiteren Zuwachs an Brennstoffzellen Heizungen verzeichnen werden.”

Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Vorhaben eine neue Wasserstoff-betriebene Brennstoffzellenheizung zu installieren. Kontaktieren Sie uns.

 

1.12.2020 | Quelle: Hausfrage | solarserver.de © Solarthemen Media GmbH

Podiumsdiskussion unter Experten

01.02.2021

Das Institut für Technische Energie-Systeme (ITES) der Fachhochschule Bielefeld hatte am 30.10.2020 eine Expertin und drei Experten auf dem Gebiet der E-Mobilität und der Wasserstoff- / Brennstoffzelltechnik zu Gast, die zusammen mit dem Publikum über die Zukunft des Verkehrssektors und der Automobilindustrie diskutierten. Das YouTube-Video ist ein Zusammenschnitt dieser spannenden Podiumsdiskussion, an der Herr Hildebrandt als Geschäftsführer der inhouse engineering GmbH und Experte in Sachen Brennstoffzellen Technologie per Videoschalte teilgenommen hat. 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Das gesamte Team der inhouse engineering GmbH wünscht Ihnen, der Community, unseren Kunden und Lieferanten gesegnete Weihnachten.
Das Jahr 2020 neigt sich nun dem Ende zu. Es war ein ereignisreiches und turbulentes Jahr, aus dem wir alle (hoffentlich) gestärkt heraus gekommen sind. Die Ereignisse rund um die Corona-Pandemie hat uns alle vor wirtschaftliche und persönliche Herausforderungen gestellt, die wir als gesamtes Team gemeinsam angenommen und gemeistert haben und noch weiterhin meistern werden!
Wir lassen das Jahr 2020 hinter uns und wünschen uns nun, dass das Jahr 2021 friedvoller und gesunder beginnt und bleibt!
Beachten Sie bitte, dass wir vom 21.12.2020 bis 03.01.2021 nur für Notdienste erreichbar sein werden.
Bis bald! Bleiben Sie gesund!

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit informieren wir Sie über unseren Umzug. Wir bleiben unserem Standort Innovations- und Gewerbepark in Berlin-Köpenick treu, ziehen aber in größere Räumlichkeiten. Somit können wir Ihnen einen noch besseren Service bieten.

 

Ab dem 01.12.2020 sind wir unter folgender Adresse erreichbar:

inhouse engineering GmbH
Köpenicker Straße 325
Haus 11
12555 Berlin

Lieferanteneingang: Haus 12