7. HYPOS-Forum – die Jahresveranstaltung des Zwanzig20-Konsortiums HYPOS

03. bis 04.11.2021

Vom 03. bis 04. November 2021 fand das 7. HYPOS Fachforum in Leuna statt.  Im Fokus bei dem anspruchsvollen Fachprogramm stehen einmalige Beiträge aus den Innovationsprojekten der Förderinitiative „Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Unser Geschäftsführer Christoph Hildebrandt hat im Rahmen des Forums einen Fachvortrag zum HYPOS Projekt H2-Home gehalten und den Stand und die Erkenntnisse aus dem Projekt vorgestellt. 

Der Vortrag mit dem Titel „H2home – Entwicklung eines H2-BHKW für die Gebäudeversorgung – Wo stehen wir?“ geht detailliert darauf ein, welche Fortschritte im Rahmen des Projektes bei der Weiterentwicklung des #Wasserstoff BHKWs inhouse5000+ hydrogen gemacht wurde. Neben dem H2-Home Projekt wurden auch Ergebnisse aus den Projekten H2-Netz und H2-INDEX vorgestellt. Diese beschäftigen sich mit der Erprobung von Wasserstoffnetzen und der Potenzialabschätzung einer Wasserstoffinfrastruktur.

“Das deutschlandweite Netzwerk HYPOS strebt den Aufbau einer flächendeckenden Grünen Wasserstoffwirtschaft in der Wasserstoffregion Mitteldeutschland an. Das Konsortium HYPOS versteht sich nicht nur als Förderer von Verbundprojekten, sondern auch als Plattform für den Wissensaustausch und Wissenstransfer von Grünem Wasserstoff.” Wir bedanken uns bei dem Gastgeber HYPOS für die Organisation des Fachforums und der Möglichkeit unser Projekt vorzustellen. 

Weitere Informationen zu Projekt H2-Home sowie die Folien zum Fachvortrag von Herrn Hildebrandt finden Sie unter dem folgenden Link HYPOS Fachforum.

Haben Sie fragen, kontaktieren Sie uns gerne.